Oktoberfest 2020 ABGESAGT

Aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen zur Abhaltung von Veranstaltungen wäre das Oktoberfest nicht in der gewohnten Form möglich. Daher haben wir schweren Herzens beschlossen, das Oktoberfest 2020 und somit das allerletzte Fest in der Festhalle Friedberg abzusagen.

 

Wir nutzen die Zeit um Kraft zu schöpfen, neue Ideen zu entwickeln und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 


1. Mai WECKRUF ABGESAGT

 Auch zum 1.Mai bleiben unsere Instrumente dieses Jahr im Winterschlaf.

Bei dieser Gelegenheit hört euch doch gerne nochmal unseren Quarantäne-Marsch an, den wir für euch aufgenommen haben:

https://youtu.be/bEsu30gAlD4

 

Wir freuen uns bereits jetzt, wenn wir alle wieder zusammenkommen und musizieren können <3

Bis dahin alles Gute und bleibts xund!


OSTERWECKRUF ABGESAGT

 ACHTUNG ACHTUNG - wir bleiben Zuhause!

Für eure Gesundheit - und auch für unsere - wird der diesjährige Osterweckruf leider nicht stattfinden.
Die Situation macht uns natürlich sehr traurig, da der Osterweckruf immer ein ganz besonderer ist, wo wir motiviert in die Weckrufsaison und in den Frühling starten und nach der kalten Jahreszeit den FriedbergerInnen mit unserer Musik ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Natürlich geht die Gesundheit vor und nur durch den Zusammenhalt und das Einhalten der Maßnahmen können wir hoffentlich bald wieder unseren Probenbetrieb aufnehmen und gemeinsam für euch musizieren! 🌸🎺🥁
In der Zwischenzeit könnt ihr unseren Quarantäne-Marsch auf Youtube genießen: 

Frühjahrskonzert 2020 verschoben!

ACHTUNG!

Aus aktuellem Anlass müssen wir leider bekanntgeben, dass das Frühjahrskonzert 2020 aufgrund behördlicher Anordnungen verschoben werden muss. Ersatztermine werden demnächst bekanntgegeben. Bereits erworbene Vorverkaufskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit! 

 

 

 

Am 21.März um 19:30, sowie am 22.März 2020 um 17:00 ist es wieder soweit und wir werden unser fleißig erprobtes und auf Hochglanz poliertes Konzertprogramm beim alljährlichen Frühjahrskonzert zum Besten geben. Wie schon die Jahre zuvor wird der Mehrzwecksaal der NMS Friedberg wieder in einen einladenden Konzertsaal verwandelt. Das heurige Konzertprogramm ist jedenfalls hörenswert und bietet reichlich Abwechslung.

 

Neben Filmmusik, mit Stücken wie „The Rock“, „Harry´s wondrous world“, „Atlantis“, „Wyatt Earp” und vielen mehr bietet die diesjährige Showbühne aber auch reichlich Platz für Solisten. So verwöhnen wir unsere Zuhörerinnen und Zuhörer beispielsweise mit den zauberhaften Melodien des „Flower Duet“, „Il-Triello“ für Solo-Trompete und einem schwungvollen Musikantentrio für Flügelhorn, Tenorhorn und Tuba.

 

Seid also gespannt, welche Stücke aus Tradition und Moderne die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle, unter der Leitung von Herrn Professor Uwe Köller, heuer gemeinsam einstudiert haben. So viel sei bereits vorab gesagt: Ein bunter Mix aus sorgfältig ausgewählten Stücken bietet Musikgenuss für Groß und Klein. Aber überzeugt euch am Besten selbst und lasst euch von den Klängen der Stadtkapelle verzaubern.

 

Karten sind bereits jetzt bei allen Musikerinnen und Musikern, sowie im Bürgerservice der Stadtgemeinde, den hiesigen Banken und der Trafik Gressenbauer erhältlich. 

VVK: 8,00 €; AK: 10,00 €. Kinder bis 14 Jahren freier Eintritt.

 


21.03. + 22.03.2020 - Ankündigung Frühjahrskonzert

 

Die Termine für unser alljährliches Frühjahrskonzert in der NMS Friedberg stehen fest:

  • 21.03.2020 um 19:30 Uhr
  • 22.03.2020 um 17:00 Uhr

 

Bitte beachtet die geänderte Beginnzeit für den Samstags-Termin!

 

Wir freuen uns auf herausfordernde Proben und ein tolles Konzert 2020!